2.000 Freiwillige laufen für Kurz

Wahlkampf

2.000 Freiwillige laufen für Kurz

ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat am Donnerstag im Wahlkampf das Wiener Freiwilligenbüro seiner Bewegung besucht und dort rund 100 Freiwilligen für ihren Wahlkampfeinsatz gedankt. Bundesweit sind laut ÖVP fast 2.000 Freiwillige für den Spitzenkandidaten der Volkspartei unterwegs. Insgesamt hat die ÖVP inklusive aller Landeshauptstädte in 32 der 39 Wahlkreise Freiwilligenbüros eröffnet.

"Ich freue mich und bin extrem dankbar, dass so viele Menschen im ganzen Land bei den Aktionen mithelfen wollen und Teil der Bewegung sind", erklärte Kurz beim Zusammentreffen mit seinen Unterstützern. "Ich finde es toll, dass sich diese Menschen in ihrer Freizeit politisch engagieren und uns unterstützen. Dieser erste Erfolg unserer Bewegung zeigt, dass unser neuer Politikstil und der Anspruch, das alte System aufbrechen zu wollen, viel Anklang in der breiten Bevölkerung findet."
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten