Amtsübergabe in nur 50 Sekunden

Kern & Kurz

Amtsübergabe in nur 50 Sekunden

Während es bei den einen recht feierlich zuging – für Neo-Sozialministerin Beate Hartinger (FPÖ) gab es Blumen und ein Buch als Geschenk und für Mario Kunasek (FPÖ) ganz offiziell den Schlüssel zum Verteidigungsministerium –, wollten es die anderen schnell hinter sich bringen. So dauerte die gesamte Zeremonie der Amtsübergabe zwischen Ex-Kanzler Christian Kern (SPÖ) und seinem Nachfolger Sebastian Kurz (ÖVP) gerade einmal 50 Sekunden.

Ministerwechsel

  • Kanzleramtsminister: Thomas Drozda (SPÖ) übergab gestern das Kanzleramt sowie die Agenden Kultur und Medien an Gernot Blümel (ÖVP).

Blümel.jpg © TZ ÖSTERREICH / Artner

  • Innenministerium: Wolfgang Sobotka (ÖVP) übergab das Innenministerium in der Herrengasse gestern an Herbert Kickl (FPÖ).

Kickl Amtsübergabe © APA/BMI/ALEXANDER TUMA

  • Heeresministerium: Hans Peter Doskozil (SPÖ) kehrt ins Burgenland zurück. Sein Nachfolger ist der Steirer Mario Kunasek (FPÖ).

Mario Kunasek © APA/HERBERT PFARRHOFER

  • Finanzministerium: Schelling hatte gestern seinen letzten Tag als Finanzminister. Er übergab den Schlüssel an Hartwig Löger (ÖVP).

löger.jpg © APA

  • Umwelt & Agrar: Der Wechsel im Umweltministerium fand gestern zwischen Rupprechter & Elisabeth Köstinger (beide ÖVP) statt.

Köstinger PK © APA/HANS PUNZ

  • Justiz & Staatsreform: Der parteilose Josef Moser übernahm vom Brandstetter (ÖVP). Er ist jetzt auch für Staatsreform zuständig.

Josef Moser © APA/ROLAND SCHLAGER

  • Infrastruktur: Ex-Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) übergab am Montag Büro und Mitarbeiter an Norbert Hofer (FPÖ).

Norbert Hofer © APA/ Punz

  • Bildungsministerium: Heinz Faßmann (ÖVP) übernahm von Hammerschmid (SPÖ). Er bekam Wissenschaft und Kindergärten dazu.

Heinz Faßmann © APA/GEORG HOCHMUTH

  • Soziales & Gesundheit: Für Beate Hartinger (FPÖ) gab es von Ex-Sozialminister Stöger (SPÖ) Blumen und ein Buch als Präsent.

hartinger.jpg © APA

  • Wirtschaft & Digitales: Margarete Schramböck (ÖVP) ist jetzt neue Wirtschaftsministerin mit Digitalagenden. Harald Mahrer (ÖVP) ging.

schramböck.jpg © APA

  • Außenministerium: Neo-Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) gab das Außenministerium an Karin Kneissl (FPÖ) ab.

Kneissl2.jpg © APA

  • Frauen & Familie: Frauen- und Familienagenden wurden zusammengelegt. Juliane Bogner Strauß (ÖVP) übernahm von Karmasin.

Juliane Bogner-Strauß © APA/ROLAND SCHLAGER

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten