Hintergrund

Andrea Kdolsky - Kurzbiografie

Dr. Andrea KDOLSKY, Gesundheits-Ministerin

1993 Abschluss des Medizinstudiums in Wien, Facharztausbildung für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie im Wiener AKH; bis 2004 Oberärztin in der Unfallchirurgie; kurze Tätigkeit als stellvertr. Geschäftsführerin des Bundesinstituts für internationalen Bildungs- und Technologietransfer; Februar 2005 Regionalmanagerin der NÖ Landeskliniken-Holding für das Weinviertel; seit März 2006 Medizinische Geschäftsführerin der NÖ Landeskliniken-Holding.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten