ELGA: Bereits 7.000 Abmeldungen

Angst vor Datenmissbrauch

ELGA: Bereits 7.000 Abmeldungen

90.000 haben sich das Formular für den Austritt schon besorgt.

Protest. Seit Jahresbeginn gibt es die Elektronische Krankenakte ELGA. Nach einem Monat haben sich 6.965 Österreicher, überwiegend aus Angst vor Datenmissbrauch, davon abgemeldet. Insgesamt haben sich 90.000 das Formular für den Austritt besorgt. Das Gesundheitsministerium ist deswegen nicht beunruhigt. Man rechnet damit, dass nicht alle Widerspruch einlegen werden. ­Außerdem hätten sich schon 100 wieder angemeldet.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten