Van der Bellen in

Barcelona-Terror

Van der Bellen in "tiefer Trauer"

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat sich von der Nachricht über den Terroranschlag in Spanien erschüttert gezeigt. "Die Nachricht aus Barcelona erschüttert & erfüllt diesen Abend mit tiefer Trauer", erklärte er am Donnerstagabend via Twitter. "Europa & die Welt stehen gemeinsam gegen den Terror."
 
Auch Vizekanzler und Justizminister Wolfgang Brandstetter zeigte sich zutiefst bestürzt über die Terroranschläge in Barcelona: "Mein tiefstes Mitgefühl gehört in diesen Stunden den Verletzten und Angehörigen der Opfer dieses schrecklichen Attentates. Diese unsäglich feige Gewalttat macht mich wütend und tief betroffen." Brandstetter betonte in einer Aussendung weiters, die "wiederholten Terrorattacken zeigen, dass wir innerhalb Europas mehr denn je gemeinsam daran arbeiten müssen, den Hass und international vernetzten Terrorismus effektiv mit den entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen zu bekämpfen".
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten