Blümel: Aus für ORF-Gebühren möglich

Finanzierung durch Budget möglich

Blümel: Aus für ORF-Gebühren möglich

Wien. Noch vor dem Sommer wird das Parlament eine ORF-Reform in einer Me­dienenquete breit disku­tieren. ÖVP-Medienminister Gernot Blümel nahm im Verfassungsausschuss bereits Stellung: Er kann sich eine Finanzierung des ORF aus dem Budget und damit ein Aus für die Gebühren vorstellen. Das fordert auch Koalitionspartner FPÖ. Ebenso ist aber eine Beibehaltung der GIS-Gebühren für ihn denkbar. Ausgeschlossen hat Blümel nur eine Haushaltsabgabe.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten