Bub fand in der Obersteiermark Panzergranate

Auf Schulweg

Bub fand in der Obersteiermark Panzergranate

Der Bub verständigte seine Mutter, die wiederum die Polizei holte. Der Volksschüler hatte eine Abkürzung durch den sogenannten Bettlergraben genommen und war dort auf das Kriegsrelikt gestoßen. Das knapp 20 Zentimeter lange Geschoß wurde von der Polizei gesichert und dann vom Entminungsdienst entsorgt. Es dürfte im Zuge von Baggerarbeiten nach den sommerlichen Unwettern freigelegt worden sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten