David F. Girard-diCarlo wird neuer US-Botschafter in Wien

Bekanntgabe

David F. Girard-diCarlo wird neuer US-Botschafter in Wien

US-Präsident George W. Bush wird David F. Girard-diCarlo aus Pennsylvania zum neuen Botschafter der USA in Österreich ernennen.

Das teilte die US-Botschaft in Wien am Freitag mit. Nach seiner Bestätigung durch den Senat würde er Botschafterin Susan R. McCaw nachfolgen, die ihren Posten im November 2007 verlassen hat.

Girard-diCarlo hat zur Zeit die Position des Vorsitzenden der Anwaltskanzlei Blank Rome LLP inne. Davor war er geschäftsführender Teilhaber bei Blank Rome LLP. Zu einem früheren Zeitpunkt in seiner beruflichen Laufbahn war er als Aufsichtsratsvorsitzender und Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftskammer für Philadelphia und Umgebung tätig, wie die Botschaft in einer Presseaussendung bekanntgab.

Zu seinen Vorgängern gehören u.a. die gebürtige Österreicherin und ehemalige enge Mitarbeiterin von Präsident Ronald Reagan, Helene von Damm (1983-85), der heutige Präsident des Jüdischen Weltkongresses (WJC), Ronald Lauder (1986-87) und der Journalist und "Time"-Chefredakteur Henry A. Grunwald (1988-90).

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten