Deutsch ist neuer Wiener SPÖ-Parteisekretär

Nach Kopietz

Deutsch ist neuer Wiener SPÖ-Parteisekretär

Der 46-Jährige folgt Harry Kopietz nach, der seinerseits Johann Hatzl als Landtagspräsident beerbt.

Christian Deutsch ist der neue Landesparteisekretär der Wiener SPÖ. Der 46-Jährige wurde am Montag vom Vorstand der Wiener SPÖ zum Nachfolger des Langzeit-Amtsinhabers Harry Kopietz gewählt, der diese Funktion seit 1996 innehatte.

Deutsch sitzt seit 2001 im Wiener Gemeinderat und hatte sich zuletzt in den Untersuchungsausschüssen zur Situation der Pflege und derzeit zur Psychiatrie in Wien als Vorsitzender der SP-Fraktion profiliert. Stellvertreter des gebürtigen Oberösterreichers im neuen Amt wird Alois Aschauer.

Der Job des Landesparteisekretärs wurde vakant, weil Kopietz dem in Pension gehenden Wiener Landtagspräsidenten Johann Hatzl nachfolgt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten