Dinkhauser will Tiroler Landeshauptmann werden

ÖSTERREICH-Exklusiv

Dinkhauser will Tiroler Landeshauptmann werden

Nach einigen Ankündigungen und Andeutungen legt sich der Präsident der Arbeiterkammer Tirol, Fritz Dinkhauser jetzt fest:

Er werde bei der nächsten Landtagswahl mit einer Liste antreten und strebt definitiv das Amt des Tiroler Landeshauptmannes an. Dies erkärte Dinkhauser in einem Interview mit ÖSTERREICH.

Eigene Liste
Bis zuletzt hatte Dinkhauser sein Antreten bei der wahrscheinlich auf 5. Oktober fallenden Tiroler Landstagswahl offen gelassen, für den Fall der Rückkehr von Innenminister Günther Platter nach Tirol hätte er darauf sogar verzichtet. Doch nun tritt das ÖAAB-Mitglied Dinkhauser mit einer eigenen Liste gegen seine Partei, die ÖVP an. Dinkhauser im ÖSTERREICH-Interview: "Ich werde im Herbst bei den Landtagswahlen mit einer eigenen Liste antreten - und zwar unabhängig von Meinungsumfragen. Und ich will Landeshauptmann werden."

20 Prozent möglich
Aufwind erhielt Dinkhauser zuletzt von einer heute, Dienstag, bekannt gewordenen Umfrage, derzufolge er einen Stimmenanteil von über 20 Prozent erreichen könnte.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten