Eklat: Böser Hitler-Vergleich gegen Kurz

TV-Star mit Twitter-Attacke

Eklat: Böser Hitler-Vergleich gegen Kurz

Der deutsche TV-Star Armin Rhode geht auf Bundeskanzler Sebastian Kurz los. Der Schauspieler schrieb gestern auf Twitter: "An sämtliche Auswahlgremien sämtlicher Kunstakademien: Sollte sich Sebastian Kurz jemals bei Ihnen bewerben - nehmen Sie ihn auf um Gottes Willen, scheißegal, was er vorlegt!"

Damit spielt Rhode auf die erfolglose Hitler-Bewerbung für die Malerei an der Akademie der Bildenden Künste an. Hätte die Akademie Hitler genommen, wäre die Geschichte anders gelaufen.

Wieder ein Hitler-Vergleich aus Deutschland gegen Kurz

Rhodes Anspielung ist der bereits zweite Hitler-Vergleich von deutschen Persönlichkeiten gegen Sebastian Kurz. WDR-Chefredakteurin Sonia Mikich hatte ihn bereits "Pimpf" (Teile der Hitlerjugend) genannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten