FPÖ zieht mit 
34 % klar davon

Umfrage

FPÖ zieht mit 
34 % klar davon

Wären heute Nationalrats-Wahlen, würde die FPÖ bereits 34 % aller Stimmen erhalten – das ist ein neuer Rekord, besser als zu Haider-Zeiten.

Die SPÖ verliert erstmals leicht – mit 1 %.

Die ÖVP gewinnt – offenbar dank ihrer nun schärferen Flüchtlingslinie – erstmals seit Langem wieder 1 % dazu.

Die Grünen kommen mit ihrer Pro-Asyl-Linie offenbar auch unter Druck – fallen auf 11 %, ihren tiefsten Wert seit Langem.

Im Parteichef-Barometer hält sich Werner Faymann – im Gegensatz zur deutschen Kanzlerin Merkel, die in der Flüchtlingsfrage massiv an Zustimmung verliert – überraschend stabil. Faymann legt in dieser Woche sogar 1 % zu. Allerdings hat auch HC-Strache in der Parteichef-Bewertung klar die Führung übernommen – sein Plus bei der Kanzler-Zustimmung beträgt gleich 7 %.

160117_Politbarometer_klein.jpg

Immer geringer wird die Zustimmung der Wähler zur Regierung: Nur noch 24  % sind mit der Arbeit der Regierung zufrieden, 71 % sind unzufrieden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten