Faymann zu Pröll-Vorschlag: Guter Ansatz

ÖSTERREICH

Faymann zu Pröll-Vorschlag: Guter Ansatz

Bundeskanzler Werner Faymann reagiert rasch auf den Kompromiss-Vorschlag von Vizekanzler Josef Pröll im Konflikt um das geplante Asyl-Zentrum in Eberau. Faymann spricht in ÖSTERREICH (Mittwoch-Ausgabe) von einem "ersten guten Ansatz".

"Fekter und Darabos sind ein gutes Gespann", so Faymann weiter. Allerdings: "Meine Forderung nach einer Volksbefragung bleibt aufrecht." Auch wenn die beiden Dinge nicht hundertprozentig vergleichbar wären, sie der Volksentscheid im steirischen Vordernberg "ein positives Beispiel" gewesen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten