Hundstorfer kam wie Merkel mit der Krücke

Verletzt zum Ministerrat

Hundstorfer kam wie Merkel mit der Krücke

SP-Minister rutschte auf Eisplatte aus. Bänder im Knie sind überdehnt.

Beim ersten Ministerrat erschien Sozialminister Rudolf Hundstorfer (SPÖ) auf Krücken. Er hat sich im Weihnachtsurlaub beim Spaziergang eine Knieverletzung zugezogen, nimmt es aber mit Humor. Im Gespräch mit ÖSTERREICH erzählt er: „Ich bin einer Eisplatte ausgewichen, um auf die andere draufzusteigen.“ Ob er zu viel über die Arbeitslosenzahlen gegrübelt hat? „Wahrscheinlich“, lacht der gut gelaunte Minister. Im Einsatz ist er trotzdem. „Ich bin etwas eingeschränkt. Aber aufgrund der heutigen Kommunikationsmöglichkeiten ist alles ein bisschen einfacher.“ Die Bänder sind überdehnt und Flüssigkeit hat sich angesammelt. „Ich sollte das Knie ein paar Tage hoch lagern, das bemühe ich mich zu tun.“

Auch Fekter und Merkel im Winterurlaub verletzt

Hundstorfer ist in bester Gesellschaft: Finanzministerin Maria Fekter (ÖVP) brach sich beim Skifahren das Schlüsselbein, die deutsche Kanzlerin Angela Merkel zog sich einen schmerzhaften Bruch im Beckenbereich zu.

K. Liener

Diashow: Erster Ministerrat im neuen Jahr

1/5
Erster Ministerrat im neuen Jahr
Erster Ministerrat im neuen Jahr

Bundeskanzler Werner Faymann und Vizekanzler Michael Spindelegger

2/5
Erster Ministerrat im neuen Jahr
Erster Ministerrat im neuen Jahr

Sozialminister Rudolf Hundstorfer

3/5
Erster Ministerrat im neuen Jahr
Erster Ministerrat im neuen Jahr

Außenminister Sebastian Kurz

4/5
Erster Ministerrat im neuen Jahr
Erster Ministerrat im neuen Jahr

Verkehrsministerin Doris Bures

5/5
Erster Ministerrat im neuen Jahr
Erster Ministerrat im neuen Jahr

Unterrichtsministerin Gabriele Heinisch-Hosek

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten