Hypo-Sondersitzung ist nächste Woche

Nationalrat

Hypo-Sondersitzung ist nächste Woche

Auf Antrag der NEOS findet am Mittwoch 25. Juni eine Sondersitzung statt.

Die von den NEOS beantragte Sondersitzung des Nationalrats zum Thema Hypo-Sondergesetz wird kommenden Mittwoch (25. Juni) stattfinden. Das sagte ein Sprecher des Parlamentsklubs am Dienstag der APA. Sitzungsbeginn ist 12.00 Uhr. Es ist die heuer bereits dritte Sondersitzung im Zeichen der Hypo Alpe Adria.

   Die NEOS lehnen die von der Regierung geplante Bad Bank ab und plädieren für eine "entschlossene Insolvenz" der notverstaatlichten Krisenbank. Wenig Verständnis zeigt indes ÖVP-Klubobmann Reinhold Lopatka für diese parlamentarische "erlaubte Fleißaufgabe", wie er den pinken Sitzungsantrag am Dienstag in einer Aussendung bezeichnete. Finanzminister Michael Spindelegger (ÖVP) informiere die Finanzsprecher der Parteien ohnehin regelmäßig über das Vorgehen der Regierung in der Causa. Den NEOS gehe es wohl eher um ein "Politspektakel", so Lopatka.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten