Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Im oe24.TV-Gespräch

Kaiser: "Resultat der turbulenten Monate"

Für Aufregung in der Partei sorgte Rendi-Wagners Flucht nach vorne mit der Vertrauensfrage.

oe24.TV: SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner stellt sich der Vertrauensfrage. Wie beurteilen Sie das?

Peter Kaiser: Ich denke, das ist ein Resultat der sehr, sehr turbulenten letzten Monate. Pamela Rendi-Wagner hat diese Frage von sich aus gestellt. Diesem Wunsch hat das Präsidium entsprochen. Ich werde, wie alle anderen Mitglieder auch, an der Befragung teilnehmen, und meine Unterstützung für sie war immer klar.

oe24.TV: Wie beurteilen Sie den Zeitpunkt?

Kaiser: Der Zeitpunkt hat sich aus dem Ablauf der heutigen Sitzungen ergeben. Ob es jetzt notwendig war, alle Fragen zu diesem Zeitpunkt zu stellen, bereits jetzt so zu formulieren, war eine Entscheidung, die uns so vorgelegt wurde. Aber wir haben sie akzeptiert. Es gab Debatten, aber die sind notwendig, weil wir eine offene Partei sind und intern sagen, was wir uns denken.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten