Kdolsky steigt wieder in die Politik ein

Gemeinderatswahl

Kdolsky steigt wieder in die Politik ein

Sie kann es nicht lassen: Ex-VP-Ministerin Kdolsky zieht es in die Kommunalpolitik.

Die ÖVP in der kleinen nö. Gemeinde Ardagger hat für die Gemeinderatswahl am 14.März ein prominentes Zugpferd. Ex-Gesundheitsministerin Andrea Kdolsky kandidiert an 19. (unwählbarer) Stelle der ÖVP-Liste. „Ich will Bürgermeister Pressl unterstützen – ein Comeback in die Bundespolitik ist das keines“, sagte sie zu ÖSTERREICH. Kdolsky, die in Ardagger ihren Wochenendwohlsitz hat, will sich aber in die Ortspolitik einmischen: „Ich habe mich immer dort eingebracht, wo ich gerade war. Und ich liebe Ardagger sehr.“

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten