Kolba blockiert Journalisten auf Twitter

Über Ostern blockiert

Kolba blockiert Journalisten auf Twitter

Kein Aprilscherz. Am Ostermontag beschweren sich immer mehr User auf Twitter vom Listen-Chef Peter Kolba blockiert worden zu sein – offenbar zu Recht. Denn Kolba hat eine regelrechte Sperr-Orgie gestartet. Die prominentesten Opfer der "Blockade-Politik" sind offenbar ORF-Star Armin Wolf und Falter Chefredakteur Florian Klenk. 
 
 
Klenk kritisiert in diesem Zusammenhang auch gleich den Umgang der Liste Pilz mit kritischen Journalisten:
 
 
Viele User finden das Vorgehen Kolbas jedenfalls auch merkwürdig: "Von Kolba blockiert" ist das neue "von Klenk blockiert", amüsiert sich ein User über die Social-Media-Aktivität von Peter Kolba. Offenbar sei es auf Twitter bald ein Kompliment, von Kolba gesperrt zu werden. Nur die Kritischsten und Bekanntesten würden offenbar blockiert. Kolba nennt seine Blockade-Orgie scherzhaft auch "Osterputz".
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten