Vizebürgermeister stirbt mit nur 42 Jahren

Trauer

Vizebürgermeister stirbt mit nur 42 Jahren

Gablitz trauert um Peter Almesberger. Der Vizebürgermeister der niederösterreichischen Gemeinde ist am Sonntag überraschend im Alter von nur 42 Jahren verstorben. Der beliebte Regionalpolitiker hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

Die Todesursache ist noch unklar, es dürfte sich aber um einen Lungeninfarkt gehandelt haben, berichten die NÖN.

Bürgermeister Michael Cech meldete sich stellvertretend für die gesamte Gemeinde zu Wort: "In tiefer Betroffenheit habe ich vom plötzlichen Ableben von Vizebürgermeister Peter Almesberger erfahren. Peter war für mich nicht nur Vizebürgermeister, sondern vor allem Freund, konstruktiver Mitarbeiter und wichtige Stütze meiner Arbeit für unsere Gemeinde."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten