Wegen Zyste

Nieren-OP bei Wiens Alt-Bürgermeister Häupl

Eingriff laut Sprecher gut Verlaufen.

Wien. Der ehemalige Wiener Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) befindet sich nach einer Operation im Spital. Das berichtete ein Sprecher am Montag der APA. Dem Ex-Stadtoberhaupt wurde eine Zyste an der rechten Niere entfernt.

Der Eingriff sei gut verlaufen, wurde betont. Der prominente Patient wird noch einige Tage im Krankenhaus bleiben. Häupl war fast 24 Jahre Bürgermeister der Bundeshauptstadt. Er hat sein Amt im Vorjahr zurückgelegt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten