Platter und Pilz im Schlagabtausch

U-Ausschuss

Platter und Pilz im Schlagabtausch

Peter Pilz: Haben Sie überprüft, welche Mitglieder des BMI seit Einsetzung des U-Ausschusses auf den Akt Kampusch zugegriffen haben?

Günther Platter: Die Akte Kampusch ist bei der Justiz. Alle Akten, die im Innenministerium sind, sind bei der Adamovich-Kommission.

Pilz: Haben Sie eine einzige Handlung gesetzt, zu klären, ob diese Akte aus dem BMI in die Medien gekommen ist?

Platter: Eine Untersuchung ist eingeleitet, bei der Staatsanwaltschaft.

Pilz: Sie haben uns die E-Mails von Haidinger übermittelt. Wo sind die anderen E-Mails aus dem Kabinett?

Platter: Das entzieht sich meiner Kenntnis.

Pilz: Warum fehlen andere E-Mails?

Platter: Ich habe den Auftrag erteilt, alle Unterlagen zur Verfügung zu stellen.

Pilz: Gibt es Sicherheitskopien von E-Mails aus dem Kabinett?

Platter: Das sind technische Fragen. Da muss die entsprechende Abteilung befragt werden.

Pilz: Das ist keine technische Frage. Ich möchte wissen, welche Regeln im Kabinett gelten. In welcher Art und Weise werden E-Mails gesichert und werden diese Kopien dem Ausschuss zur Verfügung gestellt?

Platter: In meinem Kabinett wird seriös mit Daten umgegangen.

Pilz: Ist Ihnen bekannt, dass die SOKO Marent herausgefunden hat, dass sich BM Prokop beschwert hat, von ihrem Kabinett nicht ausreichend informiert zu werden?

Platter: Das ist mir nicht bekannt. Ich habe die Marent-Kommission ganz bewusst darauf hingewiesen, dass sie keine Berichtspflicht an das Innenministerium hat.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten