Rechtscausa

In eigener Sache

Rechtscausa

gegendarstellung.jpg

Sie haben am 9. Mai 2013 auf Ihrer Website http://www.oe24.at in einem Artikel mit der Überschrift "Wirbel um Grafs China-Reise" behauptet, dass Dr. Martin Graf, der Dritte Präsident des Nationalrates, als "Leiter einer FPÖ-Delegation [...] elf Tage lange China [bereist]." "Das Parlament lehnte eine Übernahme der Reisekosten ab. Laut einem FPÖ-Sprecher zahlen jetzt 'die Politiker die Reise selbst'. Tatsächlich dürfte wohl der FP-Parlamentsklub die Kosten - sie sollen sich pro Kopf auf 4.000 Euro bis 5.000 Euro belaufen - übernehmen."

Diese Behauptungen sind insoweit unwahr, als der Parlamentarische Klub der Freiheitlichen Partei Österreichs der Abgeordneten zum Nationalrat und Mitglieder des Bundesrates die genannten Kosten nicht übernimmt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten