Redaktionelle Mitteilung

 

Wir haben in unserem Artikel „Poker um Partei-Spenden“ vom 28. Juni 2019 auf www.oe24.at berichtet, dass die FPÖ auf ein Höchstlimit für Großspenden von EUR 30.000,00 poche.

Hierzu stellen wir Folgendes richtig: Die FPÖ fordert vielmehr, dass der Gesamtbetrag der Spenden von einer natürlichen oder juristischen Person den Betrag von EUR 3.500,00 nicht übersteigen darf und brachte bereits am 27. Mai 2019 einen entsprechenden Antrag im Nationalrat ein.

Die Redaktion

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten