Sauschädel-Posting: Jetzt kontert Pilz

Shitstorm

Sauschädel-Posting: Jetzt kontert Pilz

Peter Pilz sorgte mit einem Facebook-Posting zum Jahreswechsel für jede Menge Aufregung. Er posiert mit einem Sauschädel, was nicht nur seine grün bewegten Facebook-Freunde erzürnte.

Zahlreiche User reagierten auf Facebook empört über das Posting des Nationalrats. Während einige das Bild einfach nur als „geschmacklos“ abtaten,  kritisierten andere das Posting als „widerlich“.

Unbenannt-2.jpg

Unbenannt-22.jpg

Konter

Nun kontert Peter Pilz auf Facebook. Ja, er habe zu Silvester einen Sauschädel gegessen, so der Grünen-Politiker. Er genießt das Essen und lebe nicht vegan.“ Das ist nicht meine Art zu leben“, so Pilz. Dann geht der Abgeordnete zum Angriff über: „Man kann das Essen von Fleisch verbieten. Und von Fisch. Von Eiern. Und das Autofahren. Und das Rauchen, auch dort, wo es niemanden stört. Vielleicht auch das Kartenspielen. Irgendwann stört dann auch die Musik...“

Die Grünen würden sich dem Schutz verschreiben: Dem Schutz von Schutz von Natur und Umwelt, aber auch den  „Schutz unserer Freiheit“.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten