Steuer-Poker ab nächster Woche

SPÖ will Reform schon 2015

Steuer-Poker ab nächster Woche

Nach dem Budgetbeschluss in dieser Woche startet die Steuerreform.

Am kommenden Freitag wird das Budget für 2014 im Nationalrat beschlossen – und danach sollte auch etwas in Sachen Steuerreform weitergehen. SPÖ und ÖVP haben vereinbart, nach dem Budgetbeschluss in die Verhandlungen zu gehen, wurde ÖSTERREICH aus dem Finanzressort bestätigt. Die Fronten sind klar. Die SPÖ will die Reform 2015: eine Lohnsteuersenkung um 4 Milliarden Euro (800 Euro für jeden) finanziert durch eine Millionärssteuer.

Die ÖVP will genau das verhindern – nicht zuletzt, weil durch eine solche Steuer auch viele Bauern betroffen wären. Parteichef Michael Spindelegger hat deshalb die Devise ausgegeben: Zuerst muss gespart werden.

Allerdings: Spindelegger ist massiv unter Druck der eigenen ÖAAB-Basis, die jetzt ebenfalls rasch Steuersenkungen sehen will. (gü)

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten