Umfrage: Höhenflug für Türkis-Blau

Sonntagsfrage

Umfrage: Höhenflug für Türkis-Blau

Die aktuelle ÖSTERREICH-Umfrage zeigt: Die sich abzeichnende türkis-blaue Koalition könnte sich auf eine breite Zustimmung stützen (Research Affairs, 600 Befragte, 7.–9. 11.): Praktisch zwei Drittel, genau 65 %, aller Befragten sind dafür, dass Sebastian Kurz und Heinz-Christian Strache die nächste Regierung bilden. Das sind deutlich mehr, als am 15. Oktober ÖVP oder FPÖ gewählt haben.

GRAFIK_Koalition.jpg

Die Sonntagsfrage bestätigt das Wahlergebnis: Wäre heute schon wieder Wahl, könnte Kurz mit 33 % rechnen (1,5 % mehr als bei der Wahl vor einem Monat), die FPÖ mit 27 % (plus 1 %).

GRAFIK_Sonntagsfrage.jpg

Auch in der Kanzlerfrage bleibt Sebastian Kurz klar vorne: 34 % würden ihn direkt zum Kanzler wählen.

GRAFIK_Kanzlerfrage.jpg

Dramatik bei den Kleinen. Unverändert bliebe die SPÖ mit 27 %. Auf den hinteren Plätzen würde es dank Pilz-Skandal zu dramatischen Verschiebungen kommen. Die Liste Pilz würde halbiert (von 4,4 auf 2 %) und gleich wieder aus dem Parlament, die Grünen würden dagegen mit 5 % wieder in den Nationalrat einziehen, die Neos leicht abbauen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten