Umfrage: Kurz in Wien Nummer 1

Sonntagsfrage

Umfrage: Kurz in Wien Nummer 1

Christian Kern und die SPÖ haben in der vergangenen Woche versucht, den Wahlkampf-Turbo zu zünden. Doch ob das reicht? In der aktuellen ÖSTERREICH-Umfrage des Research-Affairs-Instituts von Sabine Beinschab (600 Befragte vom 31. 7. bis 3. 8.) zieht die ÖVP von Sebastian Kurz der SPÖ und auch der Strache-FPÖ davon – es steht aktuell 34 % für Schwarz gegen jeweils 23 % für Rot und Blau.

Doch erst die Details zeigen, wie stark Kurz derzeit wirklich ist:

■ Wien: Die ÖVP gilt in Wien seit Jahrzehnten als Todeskandidatin – Kurz küsst sie zumindest für den kommenden Nationalratswahlkampf wach: Auf sagenhafte 28 % und damit auf Platz 1 kommen die Schwarzen derzeit in Wien – das gab’s selbst in Schüssels Zeiten nicht. Der lag bei der Wahl 2002 (ÖVP bundesweit bei 42 %) in Wien nur auf Platz 2.

■ Frauen: Noch eine SPÖ-Niederlage. Kurz kommt bei den Frauen auf 40 % – dabei wählen die sonst eher links. Kern ist auch hier mit 22 % abgeschlagen, Strache kommt überhaupt nur auf 18  % – ein blaues Desaster.

■ Grüne-Neos-Pilz: Alle drei Kleinparteien kämpfen in Wahrheit ums Überleben. Ohne Pilz kommen die Grünen von UIrike Lunacek nur auf 7 %, die Neos trotz Irmgard Griss nur auf 5 % und Peter Pilz auf 4 %. Genau so viel braucht man für den Parlamentseinzug.

170805_W_Sonntagsfrage.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten