Umfrage: Strache bleibt an der Spitze

27 Prozent für FPÖ

Umfrage: Strache bleibt an der Spitze

Die FPÖ ist wieder alleinige Nummer 1: In der ÖSTERREICH-Umfrage (Gallup, 400 Befragte) kommen die Blauen auf 27 %. Die Terror-Diskussion nützt der FPÖ. Bei den Zielgruppen zeigt sich: Vor allem bei Männern, Jungen und Arbeitern liegt sie klar vorne.

Die ÖVP kommt auf 26 % – ist vor allem bei Frauen und Pensionisten stark.

Die SPÖ holt auf: Die Kanzlerpartei liegt bei 24 %.

Bei den Persönlichkeitswerten ist ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner derzeit nicht zu schlagen: Bei einer Kanzlerdirektwahl käme er auf 36 %, liegt damit deutlich über dem ÖVP-Wert. Kanzler Faymann würden 23 % direkt wählen, FPÖ-Chef HC Strache 22 %.
Im Parteichef-Barometer erreicht Mitterlehner bereits 41 % Zustimmung, nur 21 % ist er negativ aufgefallen. Grünen-Chefin Eva Glawischnig wird von 35 % positiv bewertet, Faymann und Strache von je 19 %.

150111_Kanzlerfrage.png
ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner würden 36 % zum Kanzler wählen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten