Schrecksekunde

Hofers Mutter muss ins Krankenhaus

Schock am Wahltag: Die Mutter Norbert Hofers stürzte und muss nun ins Spital.

Am diesem Sonntag könnte Norbert Hofer Geschichte schreiben. Der Politiker könnte als erster Freiheitlicher in die Hofburg einziehen. Die Chancen dafür stehen gut. Experten erwarten ein Kopf-an-Kopf-Rennen, die Wettquoten sehen Hofer dabei sogar knapp vorne.

Gerade an diesem entscheidenden Tag gab es allerdings eine Schrecksekunde für die Familie Hofer. Wie oe24.TV vor Ort erfuhr, musste Gertrud Hofer, die Mutter von Norbert, am Sonntag Früh ins Krankenhaus fahren.

Die 76-Jährige war am Samstag auf dem Badezimmerteppich ausgerutscht und unglücklich gestürzt. Der rechte Fuß schwoll stark an, nun lässt sich Frau Hofer im Spital untersuchen. Sie befürchtet, dass sie nun mit einem Gips zurückkehren wird.

Zuvor konnte Frau Hofer allerdings noch ins Wahllokal gehen und ihre Stimme abgeben.

Norbert Hofer erfuhr vom Spitals-besuch erst durch oe24.TV. Er zeigte sich geschockt und wird seine Mutter umgehend anrufen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten