Kampf der First Ladys

Wahlkampf

Kampf der First Ladys

Nach Van der Bellens Frau meldet sich auch Verena Hofer im Netz zu Wort.

Im Finale mischen jetzt auch die Ehefrauen der Präsidentschaftskandidaten im Wahlkampf mit. Am Sonntag stellte Verena Hofer einen Wahlaufruf auf die Facebook-Seite ihres Mannes. „Alle jene unter Ihnen, denen unsere Heimat am Herzen liegt, die Kinder haben und sich um die Zukunft ihrer Kinder Gedanken machen, mögen bitte am 4. Dezember von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen und zur Wahl gehen“, so Verena Hofer. Die Altenpflegerin lobt ihren Mann für seine „starke Persönlichkeit, Glaubwürdigkeit und Loyalität“.

 

VdB
Bereits vergangene Woche stellte Doris Schmidauer, die Frau von Alexander Van der Bellen, sich selbst in einem Video vor. Bis dahin hatte sich die zweite Frau des Professors bewusst im Hintergrund gehalten, im Wahlfinale ging auch sie in die Offensive. Schmidauer betont im Video ihrer ländliche Herkunft. Genau dort hatte Van der Bellen, der in der ersten Stichwahl in den großen Städten abräumte, noch Aufholbedarf.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten