VP-Frauensuche: Köstinger als Landwirtschaftsministerin

Politik-Insider

VP-Frauensuche: Köstinger als Landwirtschaftsministerin

LH Platter will seinen Vize angeblich nicht nach Wien lassen.

Team. Die ÖVP hat – wie mehrfach berichtet – einen Mangel an Frauen. Immerhin gelten Justizministerin Beatrix Karl und Finanzministerin Maria Fekter als Ablösekandidatinnen.

Die einzige weibliche Fixstarterin im schwarzen Team ist nur VP-Innenministerin Johanna Mikl-Leitner. Nun braucht VP-Chef Michael Spindelegger zwei neue Frauen für sein Regierungsteam.

Ein VP-Mann berichtet, dass die VP-EU-Mandatarin und Bauernbündlerin Elisabeth Köstinger daher „zur neuen Favoritin als Landwirtschaftsministerin“ aufgestiegen sei.

Zudem wolle Tirols Landeshauptmann Günther Platter seinen Stellvertreter Josef Geisler nicht nach Wien lassen.

 

ORF-Match um die Nachfolge von Freund für die "ZiB 1"

Kampf. ZiB 1-Moderator Eugen Freund wird bekanntlich per Ende des Jahres in die Pension gehen. Der ORF quält sich derzeit mit der Suche nach einem Nachfolger für ihn. Wie berichtet, präferiert ORF-Generaldirektor Wrabetz ZiB-Reporter Wolfgang Geier, während ORF-Fernseh­direktorin Kathrin Zechner lieber Rainer Hazivar als Moderator einsetzen würde.

ORF-Kenner gehen nun davon aus, dass Redakteurssprecher Dieter Bornemann – der ebenfalls für die ZiB getestet wurde – nun die besten Chancen hat, ab Jänner Nachfolger von Freund zu werden.

Mailen Sie uns Ihre Meinung an: i.daniel@oe24.at

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten