Regierung fast vollständig bei Song-Contest-Finale

Politik-Insider

Regierung fast vollständig bei Song-Contest-Finale

Das Song Contest Finale steht vor der Tür.

Das große Finale des Song Contests in der Stadthalle wird auch von der heimischen Regierung besucht werden: Das SPÖ-Team wird durch Kanzler Werner Faymann, Kanzleramtsminister Josef Ostermayer, Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser und Staatssekretärin Sonja Steßl vertreten sein.

Auch die Schwarzen werden am Samstag dem Music-Event vor Ort lauschen: Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, Außenminister Sebastian Kurz, Umweltminister Andrä Rupprechter und Staatssekretär Harald Mahrer wollen die Show persönlich besuchen.

Zu den Halbfinale-Events sind bislang „nur“ Stadtpolitiker erschienen.

Am Samstag werden freilich auch Bürgermeister Michael Häupl und Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou in der Stadthalle den Finalisten zuhören und ihre Stadt promoten.

Nicht vertreten wird allerdings Heinz-Christian Strache sein. Der FPÖ-Chef hatte ja im Vorjahr über Song-Contest-Gewinnerin Conchita Wurst geätzt.

Dass Strache – im Super-Wahljahr – fehlt, wird SPÖ, ÖVP und Grüne wohl nicht stören …

Kanzler vor EU-Gipfel: »Erweiterung der EU ist derzeit nicht verkraftbar«

Am Donnerstag tagt der EU-Gipfel in Riga. Ziel: die Intensivierung der östlichen Partnerschaften.

Im ÖSTERREICH-Gespräch lehnt SPÖ-Bundeskanzler Werner Faymann allerdings weiterführende Pläne ab: „Ich unterstütze alle Pläne, die dem Aufbau demokratischer und rechtsstaatlicher Strukturen in den sechs Staaten der östlichen Partnerschaft dienen. Eine Erweiterung der Europäischen Union um diese Länder sehe ich aber nicht.“ Die Ukraine, Weißrussland, Armenien, Aserbaidschan, Georgien und Moldawien streben alle eine Mitgliedschaft in der EU an.

Faymann: „Eine aktive Friedenspolitik an den östlichen Grenzen der EU ist von großer Bedeutung. Ja zu intensiver Zusammenarbeit, aber nein zu einem EU-Beitritt.“

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten