Rendi-Wagner steigt nun in EU-Wahlkampf ein

Politik-Insider

Rendi-Wagner steigt nun in EU-Wahlkampf ein

Pamela Rendi-Wagner steigt nun auch voll in den EU-Wahlkampf ein. Die SPÖ-Chefin wird im Wahlkampffinale nun SPÖ-­Spitzenkandidat Andreas Schieder und die Nummer zwei auf der SPÖ-EU-Wahlliste, Evelyn Regner, stark unterstützen.

Zwar wolle sich die rote Vorsitzende nicht plakatieren lassen, da sie „nicht zu dieser Wahl antritt“, erklärt ein SPÖ-Stratege, dafür wird sie aber ein Wahlkampfvideo drehen.

Die Roten liegen laut Umfragen derzeit mit rund 27 Prozent auf Platz zwei hinter der ÖVP. Das Match rennt aber gegen die Blauen. Am 20. Mai wird die Ex-SPÖ-Gesundheitsministerin denn auch mit Regner und SP-Frauenvorsitzender Gabriele Heinisch-Hosek in Wien eine Pressekonferenz zum Thema „Rechtsruck in Europa und die Auswirkungen auf Frauen“ geben.

Wahlfinale

Am Tag darauf wird sie vor der „European Trade Union Confederation“ eine Rede halten.

Am 22. Mai fährt Rendi-Wagner dann zum Wahlkampfabschluss der SPÖ nach Graz. Die Stadt ist für die Roten ein Battleground.

Am Tag darauf wird sie dann auf der Bühne vor der Löwelstraße in Wien auftreten. Am 25. Mai wird sie zum Wahlkampfabschluss am Viktor-Adler-Markt in Wien teilnehmen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten