VP schickt Edtstadler gegen Vilimsky los

Soll FP-Kandidaten rechts ausbremsen

VP schickt Edtstadler gegen Vilimsky los

 

Wie von ÖSTERREICH angekündigt, schickt die ÖVP am Mittwoch nun fix Karoline Edtstadler statt Othmar Karas in das ORF-Duell gegen FPÖ-Spitzenkandidaten Harald Vilimsky. Während die Oppositionsparteien über diese „Demontage von Karas auf offener Bühne“ spotten, zeigt sich die FPÖ zurückhaltend. Die Nummer zwei der VP-Liste soll in diesem Duell gegen den eigenen Koalitionspartner die „Regierung“ präsentieren und „FPÖ-Wähler ansprechen“, sagt ein VP-Stratege.

Karas diskutiert gegen SP. Am Mittwochabend wird allerdings auch die formale Nummer eins der VP-Liste, Karas, im ORF auftreten. Er wird etwa gegen SPÖ-Spitzenkandidaten Andreas Schieder antreten.

In der ÖVP sieht man aber das Duell um „rechte Wähler“ als die beste Taktik an. Immerhin sind einige FPÖ-affine Wähler am Markt, da etwa die Partei von Ewald Stadler nicht mehr zur EU-Wahl antritt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten