Gipfel mit Kern – Mozart für Macron

Politik-Insider

Gipfel mit Kern – Mozart für Macron

Ein Kommentar von Politik-Insiderin Isabelle Daniel. 

„In Europa muss der Grundsatz gelten: Gleicher Lohn für ­gleiche Arbeit am gleichen Ort. Österreich ist hier besonders betroffen, letztes Jahr gab es mehr als 160.000 Entsendungen von Arbeitnehmern nach Österreich. Das führt zu Lohndumping zu Lasten der österreichischen Arbeitnehmer, deshalb muss die Entsende-Richtlinie jetzt reformiert werden. Ich freue mich, dass wir hier gemeinsam mit Frankreichs Präsident Macron an einem Strang ziehen“, sagt SPÖ-Kanzler Christian Kern vor seinem Beschäftigungsgipfel mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron in Salzburg.

Mozartkugel. Um 14 Uhr soll das glamouröse Paar aus Paris, Brigitte und Emmanuel Macron, am Mittwoch auf dem Flughafen Salzburg landen. Kern und seine Frau Eveline Steinberger-Kern werden das Präsidentenpaar vom Airport abholen.

Damenprogramm. Danach gibt es ein Damenprogramm. Die Première Dame Frankreichs wird von Steinberger-Kern durch den Mirabellgarten geführt und zu Kaffee und Mozartkugeln eingeladen. Währenddessen werden der SPÖ-Kanzler und Macron mit den Premiers der Slowakei und Tschechiens bis 20 Uhr über die Entsenderichtlinie verhandeln.

Konzert. Im Anschluss daran wollen die Kerns und die Macrons im Rahmen der Salzburger Festspiele ein Konzert mit Werken von Mozart und Debussy besuchen, bevor das Präsidentenpaar wieder nach Frankreich fliegt.     



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten