"Happy Birthday, Adolf!": FPÖ schmeißt Funktionär aus der Partei

Wegen Facebook-Posting

"Happy Birthday, Adolf!": FPÖ schmeißt Funktionär aus der Partei

Er versendete Hitler-Geburtstagsgratulation über Facebook.

Tirols FPÖ-Chef Markus Abwerzger hat Samstag den Funktionär Franz Schardinger aus der Partei ausgeschlossen. Das Mitglied der Imster Bezirksparteileitung hatte am 20. April auf Facebook eine Fotomontage von Hitler mit Torte und "Happy Birthday, Adolf!" gepostet.




"Derartige Äußerungen und Bekundungen haben in der FPÖ keinen Platz", erklärte Abwerzger in einer Pressaussendung, "daher habe ich als Landesparteiobmann sofort den betroffenen Funktionär aus der Partei ausgeschlossen."

Auf das Posting hatte die Internet-Seite "dietiwag.org" aufmerksam gemacht, worauf der Grüne Bildungssprecher Harald Walser den Eintrag mit "Der nächste blaue Neonazi? Bettelt wohl darum, die Wirkung des Verbotsgesetzes ausprobieren zu dürfen." auf Twitter noch vor der Reaktion Abwerzgers einem breiteren Kreis zugänglich machte.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten