Hier kann man von Oberhauser Abschied nehmen

Nach Todesnachricht

Hier kann man von Oberhauser Abschied nehmen

Bevölkerung kann sich bis Mittwoch ins Kondolenzbuch eintragen.

Für die verstorbene Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser (SPÖ) liegt seit Freitag ein Kondolenzbuch in ihrem Ministerium auf. Nach Mitarbeitern des Hauses hat sich zu Mittag Bundespräsident Alexander Van der Bellen eingetragen. Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) sowie weitere Regierungsmitglieder sollen folgen. Die Bevölkerung kann bis Mittwoch via Kondolenzbuch Abschied nehmen.

Noch bis 16 Uhr liegt das Kondolenzbuch am Freitag für Oberhauser im Gesundheitsministerium auf. Von Montag bis Mittwoch nächster Woche gibt es von 8.00 bis 16.00 die Möglichkeit, sich einzutragen. Zugang erhält man über die Adresse Radetzkystraße 2.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten