Blaues Plus lässt Kickl aufatmen

Landtagswahl Tirol

Blaues Plus lässt Kickl aufatmen

Die Tiroler Freiheitlichen jubeln - im Bund überwiegt jetzt die Erleichterung.

Tirol. Nach internen Streitigkeiten können die Bundes-Blauen nun wohl angesichts der Zugewinne erleichtert sein. Trotz verlorenem „Duell um Tirol“ kann sich das Ergebnis der Tiroler Freiheitlichen sehen lassen.

Kurs. Das bestärkt auch FPÖ-Bundesobmann Herbert Kickl selbst in seinem Chefsessel. Nach seiner 91%-Wiederwahl am Bundesparteitag dürfte nun auch Tirol-Wahl seinen Kurs gestärkt haben.

Aufwind. Wichtiges Momentum, dass die Freiheitlichen gleich in die nächste Wahl mittragen wollen: Denn schon in weniger als zwei Wochen soll FPÖ-Kandidat Walter Rosenkranz für die Partei auch in der Hofburg-Wahl Erfolge erzielen.