Ranking: Die 150 wichtigsten Österreicher des Jahres

"ÖSTERREICH"-Ranking zum Jahreswechsel

Die 150 wichtigsten Österreicher des Jahres

Politik, Sport und Kultur – welche Persönlichkeiten dieses Jahr prägten.

Dieses Jahr wird in die Geschichte eingehen und allen im Gedächtnis bleiben. Besonders Bundeskanzler Sebastian Kurz, der mit einer neuen türkis-grünen Regierung startete – und dann durch die Corona-Pandemie zum Krisenmanager der Nation wurde.

Für seinen unermüdlichen Einsatz gebührt ihm Platz 1 im großen ÖSTERREICH-Ranking der 150 Persönlichkeiten, die dieses Jahr prägten, die uns begeisterten und beeindruckten.

Corona-Arzt jubelt – und die Welt mit ihm

Powerfrau des Jahres ist eindeutig Helga Rabl-Stadler. Sie zog trotz Corona-Angst die 100. Festspiele in Salzburg erfolgreich durch – ohne eine Infektion.

Den schönsten Sportmoment bescherte uns Tennis-Ass Dominic Thiem mit seinem Sieg bei den US-Open. Ein Lichtblick!

Und das ganze Land – und die Welt – kennt nun Christoph Wenisch. Der Infektiologe jubelte mit Victory-Zeichen bei seiner Corona-Impfung. Ein Symbol der Hoffnung – für den Start ins Jahr 2021.

Das Ranking: Die 150 wichtigsten Österreicher des Jahres

1. Sebastian Kurz

Bundeskanzler, der sein schwerstes Jahr der Coronakrise 
laut Umfragen mit Bravour meisterte.

© TZOE/Stögmüller
Kurz warnt: ''Dritte Welle wird noch stärker als zweite Welle'' | Kanzler im großen Corona-Interview
× Kurz warnt: ''Dritte Welle wird noch stärker als zweite Welle'' | Kanzler im großen Corona-Interview

2. Helga Rabl-Stadler

Festspiel-Präsidentin, die der Corona-Depression ein grandioses Festival entgegensetzte.

© TZ ÖSTERREICH / Pressefotograf Neumayr
Helga Rabl-Stadler
× Helga Rabl-Stadler

3. Dominic Thiem

Tennis-Star, der Österreich sportlich in diesem Jahr in der Welt am besten vertreten hat.

© Getty
Geister-Gala. Wegen der Corona-Pandemie fehlten bei der Sporthilfe-Gala am 10. Oktober in der Marx-Halle VIPs und Gäste. Trotzdem holte sich Thiem die Trophäe als Sportler des Jahres persönlich ab.

Geister-Gala. Wegen der Corona-Pandemie fehlten bei der Sporthilfe-Gala am 10. Oktober in der Marx-Halle VIPs und Gäste. Trotzdem holte sich Thiem die Trophäe als Sportler des Jahres persönlich ab.

× Geister-Gala. Wegen der Corona-Pandemie fehlten bei der Sporthilfe-Gala am 10. Oktober in der Marx-Halle VIPs und Gäste. Trotzdem holte sich Thiem die Trophäe als Sportler des Jahres persönlich ab.

4. Michael Ludwig

Triumphaler Wahlsieger in Wien, der jetzt zum Gegenpol von Kanzler Kurz werden könnte.

© GettyImages
Michael Ludwig: Spitzenkandidat der SPÖ im Portrait
× Michael Ludwig: Spitzenkandidat der SPÖ im Portrait

5. Christoph Wenisch

Primar am KFJ-Spital in Wien, der Tausende Patienten von Corona heilte und als einer der Ersten geimpft wurde.

© APA/GEORGES SCHNEIDER
Der Plan: Die drei Stufen zur Corona-Impfung für alle
× Der Plan: Die drei Stufen zur Corona-Impfung für alle

6. Didi Mateschitz

Bester Unternehmer im Land, der mit Red Bull 2020 Rekorde aufstellte und unseren Fußball dominiert.

© Getty
Die 150 wichtigsten Österreicher des Jahres
× Die 150 wichtigsten Österreicher des Jahres

7. Alexander V. d. Bellen

Bundespräsident, der leise, aber weise durch die Coronakrise führte – manchmal etwas zu defensiv.

© Wolfgang Wolak
VdB & Co. mit emotionalem Appell für Flüchtlingsaufnahme
× VdB & Co. mit emotionalem Appell für Flüchtlingsaufnahme

8. Toto Wolff

Einziger österreichischer Weltmeister 2020 – als Mercedes-Chef in der Formel 1 unschlagbar.

© Getty
Mercedes-Teamchef Toto Wolff
× Mercedes-Teamchef Toto Wolff

9. Rudi Anschober

Ruheloser Gesundheitsminister in der Coronakrise mit gefühltem Weltrekord an Pressekonferenzen.

© APA/HANS PUNZ
Weniger Tote: Wüster Streit mit Ländern um Corona-Zahlen | Ministerium wollte niedrigere Zahlen publizieren
× Weniger Tote: Wüster Streit mit Ländern um Corona-Zahlen | Ministerium wollte niedrigere Zahlen publizieren

10. Silvia Schneider

Umtriebigste Society-Lady in diesem Jahr – von „Dancing Stars“ bis Kochshow omnipräsent.

© TZOE/Artner
Silvia Schneider
× Silvia Schneider

11. Gernot Blümel

Rund-um-die-Uhr-­Finanzminister mit Rekordförderungen in Coronakrise, deshalb Rekorddefizit.

© APA/GEORG HOCHMUTH
Finanzminister Blümel verspricht Unternehmen Lockdown-Hilfe binnen 14 Tagen
× Finanzminister Blümel verspricht Unternehmen Lockdown-Hilfe binnen 14 Tagen

12. Karl Nehammer

Der „Corona-Kerkermeister“ der Nation – sorgte in der Krise im Land für Zucht und Ordnung.

© APA/Georg Hochmuth
Innenminister Karl Nehammer
× Innenminister Karl Nehammer

13. Rainer Seele

Erfolgreicher CEO des größten heimischen Unternehmens OMV – schaffte Megkauf von Borealis.

© APA/HELMUT FOHRINGER
Rainer Seele
× Rainer Seele

14. Alexander Wrabetz

Als ORF-Chef Über­lebenskünstler aller politischen Konstellationen, vor nächster Amtszeit.

© www.kernmayer.com
Wrabetz
× Wrabetz

15. Andreas Gabalier

Einziger Austro-Pop-Star mit Millionen-Verkäufen und fast ebenso vielen Neidern und Gegnern.

© Hitradio Ö3/Martin Krachler
Freundin, Drama und Kritik: Andreas Gabalier so privat wie nie
× Freundin, Drama und Kritik: Andreas Gabalier so privat wie nie

16. Arnold Schwarzenegger

Einst die Nummer 1 der Liste, jetzt im ­Unruhestand – ­bester Botschafter unseres Landes.

© GC Images
Schwarzenegger schwärmt von Schwiegersohn Pratt
× Schwarzenegger schwärmt von Schwiegersohn Pratt

17. Margarete Schramböck

Kämpft für die Wirtschaft in der Krise und für die Digitalisierung in der Digitalisierungswüste.

© TZ ÖSTERREICH/Stögmüller
Die 150 wichtigsten Österreicher des Jahres
× Die 150 wichtigsten Österreicher des Jahres

18. David Alaba

Bayern-Star und ­bekanntester Ösi-­Kicker, heuer durch Vertragspoker mit Negativschlagzeilen.

© getty
Die 150 wichtigsten Österreicher des Jahres
× Die 150 wichtigsten Österreicher des Jahres

19. Alexander Schallenberg

Ruhiger und besonnener Außenminister mit exzellenten diplomatischen Kontakten in der ganzen Welt.

© LISI NIESNER / POOL / AFP
Außenminister Alexander Schallenberg zu Widerstand gegen das Lukaschenko-Regime in Weißrussland.
× Außenminister Alexander Schallenberg zu Widerstand gegen das Lukaschenko-Regime in Weißrussland.

20. Werner Kogler

Als grünes Urgestein zweimal Wahlsieger – und Erfinder der türkis-grünen Koalition.

© APA/Helmut Fohringer
Kogler: Kulturveranstaltungen ab 18. Jänner nur mit Test | Bis 500 Personen indoor und 750 outdoor
× Kogler: Kulturveranstaltungen ab 18. Jänner nur mit Test | Bis 500 Personen indoor und 750 outdoor

21. Anna Netrebko

Unsere begnadetste Opernsängerin – heuer wegen Corona leider nur auf Insta­gram aktiv.

22. Marcel Hirscher

Mangels Nachfolger nach wie vor das Ski-Idol des Landes – ­obwohl 2020 weit­gehend abgetaucht.

23. Wolfgang Porsche

Als Vertreter des Porsche-Piëch-Clans der reichste Österreicher, er regiert den VW-Konzern.

24. Pamela Rendi-Wagner

Nach Turbulenzen jetzt unbestrittene Oppositions- und SPÖ-Chefin, bei ­Corona staatstragend.

25. Claudia Tanner

Als Verteidigungs­ministerin unsere „Eiserne Lady“, ­leistete mit Heer in der Coronakrise Großes.

26. Michael Niavarani

Der begnadetste 
Kabarettist des ­Landes – heuer im „Theater im Park“ gegen Corona erfolgreich.

27. Elisabeth Köstinger

Die Tourismusministerin im Corona-Jahr mit erfolgreicher Sommer- und verpatzter Wintersaison.

28. Hans Peter Doskozil

Großer Wahlsieger im Burgenland – kämpft seither mit jedem, von Kurz bis SPÖ-Chefin Rendi-Wagner.

29. Herbert Kickl

Der einstige Innenminister versucht sich jetzt als militanter Oppositionskämpfer gegen Regierung.

30. Wolfgang Katzian

Als ÖGB-Präsident sehr wichtig in der Krise – erfand die ­geniale Kurzarbeitsstrategie.

31. Klaus Maria Brandauer

Nach wie vor unser grandiosester Schauspieler – ­startet mit ORF-Zweiteiler ins neue Jahr.

32. Bogdan Rošcic

Der neue Opern­direktor, dem das erste Jahr durch ­Corona komplett ­vermasselt wurde.

33. Nadja Bernhard

Als „ZiB 1“-Lady meistgesehene Frau in diesem Land – meisterte Corona mit Bravour.

34. René Benko

Österreichs umtriebigster Unternehmer – von Immobilien bis „Krone“, mit Kaufhof in Turbulenzen.

35. Franco Foda

Unser Fußball-Teamchef, der 2021 bei der EURO beweisen muss, wie gut das Team wirklich ist.

36. Johann Graf

Als genialer Novomatic-Gründer und drittreichster Österreicher von der Politik nicht umzubringen.

37. Johanna Mikl-Leitner

Leitet ihr Bundesland Niederösterreich wie einst Maria Theresia – Österreichs einzige Kaiserin 2020.

38. Elisabeth Schaeffler

Die Österreicherin, die mit Continental die Autobranche ­regiert, aber heuer in Turbulenzen kam.

39. Leonore Gewessler

Umweltministerin, die 2021 mit Milliarden unsere Umweltpolitik neu aufstellen soll.

40. Heidi Horten

Besitzt Milliardenvermögen und sponsert die halbe Republik – vom KAC bis Kanzler Kurz.

41. Christoph Huber

Der fast unbekannte Tiroler Gründer der Firma BionTech, die den Corona-Impfstoff erfand.

42. Attila Dogudan

Genialer Do&Co-Gründer mit Restaurants und Catering, heuer von Coronakrise schwer gebeutelt.

43. Heinz Faßmann

Unser Bildungsminister, der verzweifelt gegen die Schulsperren in der Coronakrise ankämpft.

44. Christoph Waltz

Nach wie vor unser international bekanntester Schauspieler, der einzige mit Hollywood-Niveau.

45. Michaela Kirchgasser

Unser einstiger Skistar mutierte heuer zum siegreichen ‚Dancing Star‘ und TV-Publikumsliebling.

46. Rudolf Brenner

Mit seiner Gold-­Firma Philoro im Goldboom 2020 
der große Aufsteiger der Finanzszene.

47. Alma Zadic

Unsere Justizministerin heuer mit Paket gegen „Hass im Netz“ – Anfang 2021 in Babypause.

48. Norbert Hofer

Dritter Nationalratspräsident und FPÖ-Chef nach Strache – will die Partei 2021 neu starten.

49. Christoph Wiederkehr

Trat als Nobody bei der Wienwahl an – und führte die Neos in die neue Wiener Koalition.

50. Doris Bures

Zweite Nationalratspräsidentin und Grande Dame der SPÖ. Soll als Bundespräsidentin kandidieren.

51. Wolfgang Sobotka

Als Nationalrats­präsident umstritten, weil er unbedingt den Ibiza-­U-Ausschuss leiten will.

52. Norbert Novotny

Wurde als Virologe zum omnipräsenten „Erklär-Experten“ der Coronakrise im Fernsehen.

53. Stefan Pierer

Mit KTM einer der ­erfolgreichsten Firmenchefs des Jahres – sensationell in der Moto-GP.

54. Thomas Stelzer

Als erfolgreicher Landeshauptmann 2021 in Oberösterreich der spannendste Wahlkämpfer.

55. André Heller

Der geniale Poet ist nach wie vor das Gewissen der Nation – etwa bei den Kindern von Moria.

56. Sigi Wolf

Österreichs mit Abstand erfolgreichster Unternehmer in Russland, einflussreich in unserer Politik.

57. Elisabeth Gürtler

Die Grande Dame des Sacher – 2020 sehr oft als Sprecherin von Hotellerie und Gastronomie.

58. Peter Kaiser

Der Kärntner Landeskaiser war 2020 der besonnenste Kopf in der Coronakrise.

59. Victoria Swarovski

Während ihr Clan streitet, wurde Victoria zur TV-Queen von RTL in Deutschland.

60. Harald Krassnitzer

Der politische engagierte Schauspieler war 2020 als „Tatort“-Kommissar der TV-Quoten-Sieger.

61. Adele Neuhauser

Als Partnerin von Krassnitzer im Austro-„Tatort“ ebenfalls zum Quoten-Star gereift.

62. Robert Kratky

Weckt jeden Morgen Österreich – und ist damit für die gute Laune der Nation verantwortlich.

63. Armin Assinger

Als „Mister Millionenshow“ nicht zu bremsen, ebenso wenig als Ski-Kommentator.

64. Martin Schlaff

Der geheimnisumwitterte Milliardär und Finanzier von Wirtschaft und Politik.

65. Tobias Moretti

Beendete 2020 triumphal den „Jedermann“ und begeisterte als „Beethoven“ im TV.

66. Hugo Portisch

Das journalistische Gewissen der Nation – kommentierte 2020 mit Freude ­Donald Trumps Ende.

67. Kathrin & Gaston Glock

Milliardärsehepaar aus Kärnten mit einer Vielzahl an Charity-Aktivitäten etwa im Tierschutz.

68. Birgit Lauda

Die Witwe des legendären Niki engagiert sich nun in der Kunst- und Galerieszene.

69. Klemens Hallmann

Einer der wenigen erfolgreichen Investoren in Wien – von Immos bis Start-ups.

70. Barbara Maier

Hallmanns Ehefrau – Liebling von Society, Magazinen, TV und Seitenblicken.

71. Conchita Wurst

2020 ohne Hit, aber mit vielen engagierten Auftritten, etwa beim Amadeus Award.

72. Gernot Kulis.

Der Star-Comedian wurde mit seinem „Minister Schmähhammer“ zum Hit.

73. Georg Stumpf

Milliardenschwerer Immobilieninvestor und Erfinder des Millennium Towers.

74. Christian W. und  Ekaterina Mucha

Das umtriebigste Verlegerehepaar in der Society – Nonstop-Aufreger auf ­Facebook und Instagram.

75. Helmut Marko

Brachte als Rennsportchef von Red Bull 2020 die Formel 1 zum Saisonstart nach Österreich.

76. Sonja Klima

Führende Society- und Charity-Lady im Land – heuer als Chefin der Lipizzaner medial präsent.

77. Wolfgang Ambros

Die Austropop-Legende feierte 2020 sein gesundheitliches Comeback.

78. Rainhard Fendrich

Dominiert mit seiner Hymne „I Am From Austria“ jedes Jahr den Austropop.

79. Karoline Edtstadler

Als für Europa zuständiges ­Regierungsmitglied heuer fast immer im „Kampfmodus“.

80. Wolfgang Hesoun

Lenkt unser Großunternehmen Siemens und ist neuer Aufsichtsratschef der Casinos.

81. Harald Mahrer

Der Wirtschaftskammerchef wickelte im Corona-Jahr die ­Hilfen für Unternehmer ab.

82. Christine Aschbacher

Als Arbeitsministerin im ständigen Kampf gegen Arbeitslosigkeit und für Corona-Kurzarbeit.

83. Wilfried Haslauer

Der Salzburger Landeshauptmann ist wichtiger Impulsgeber für den Kanzler.

84. Robin Rumler

Als Österreich-Chef von Pfizer mit dem BionTech-Corona-Impfstoff im Rampenlicht.

85. Wolfgang Leitner

Als CEO von Andritz der bestverdienende Manager im Land.

86. Pizzera & Jaus

Hitparaden-Duo, das erfolgreich Kabarett und Dialekt-
Pop vermischt.

87. Hermann Maier

Der einstige Skikaiser zeigt 
uns heute in „Universum“ die schönsten Seiten Österreichs.

88. Thomas Saliger

Repräsentiert XXXLutz als derzeit erfolgreichstes und offensivstes Möbelhaus im Land.

89. Leona König

Die Scheidungsmillionärin wird zur wichtigsten Charity-Lady der Kulturszene.

90. Hannes Androsch

Spricht als legendärer Ex-Finanzminister der SPÖ Österreich in der Coronakrise aus der Seele.

91. Günther Platter

Tiroler Landeshauptmann mit Rekord-Wahlergebnis – 2020 aber im Ischgl-Minus.

92. Gerhard Drexel

Puschte 2020 Spar an die Spitze des Lebensmittelhandels, engagiert in Umweltfragen.

93. Armin Wolf

Unterzog auch 2020 die gesamte heimische Politikergarde seinen „ZiB 2“-Verhören.

94. Otto Schenk

Eine Legende, die mit ihrem ­Humor auch 2020 immer noch begeistert.

95. Klaus Eberhartinger

Nahm 2020 mit seiner EAV ­Abschied, aber blieb mit „Dancing Stars“ im TV präsent.

96. Melissa Naschenweng

Mit dem Management von An­dreas Gabalier das neue aufstrebende Schlager-Sternchen.

97. Alfons Haider

Präsent auf allen Charitys des ORF – und 2021 der neue Chef von Mörbisch.

98. Johann Strobl

Mit seiner Raiffeisen-RBI der ­international erfolgreichste Banker im Land.

99. Stefan Kraft

Der mit Abstand erfolgreichste Skispringer im Land, 2020 zuerst Seriensieger, dann verletzt.

100. Fritz Poppmeier

Erfolgreicher Spross der Spar-­Dynastie übernimmt 2021 von Gerhard Drexel die Spar-Führung.

101. Erwin Hameseder

Leitet als Chef von Raiffeisen Niederösterreich auch das ­Medienimperium von „Kurier“ und Mediaprint.

102. Heinrich Schaller

Als Chef von Raiffeisen Ober­österreich für wichtige Investitionen verantwortlich.

103. Kristina Inhof

2020 von der ‚kleinen‘ Sportreporterin zur TV-Präsentatorin von „Dancing Stars“ aufgestiegen.

104. Sonja Sarközi

Als CEO der Sberbank die spannendste und erfolgreichste Frau in Österreichs Bankenszene.

105. Ivona Dadic

Die Leichtathletin und Siebenkämpferin wurde heuer unsere „Sportlerin des Jahres“.

106. Franz Rauch

Der „Dosen- und Fruchtsaft-König“ aus Vorarlberg ist einer unserer besten Unternehmer.

107. Thomas Szekeres

Der Ärztekammer-Präsident war in der Coronakrise und bei der Impfung aktiv.

108. Frank Stronach

Politisch gescheitert, wirtschaftlich in der Krise – fällt erstmals aus den Top 100.

109. Klaus Ortner

Als Porr-Chef der führende Bauunternehmer im Land.

110. Michael Doppelmayr

Wer von Skifahren spricht, spricht auch von Seilbahnbauer Michael Doppelmayr.

111. Bettina Glatz-Kremsner

Führt Casinos und Lotterien mit ruhiger Hand durch äußerst stürmische politische Gewässer.

112. Renate Anderl

Die Arbeiterkammer-Chefin 
war in der Coronakrise für Kurzarbeit und Homeoffice aktiv.

113. Thomas Brezina

Österreichs erfolgreichster Kinderbuchautor schreibt nun Lebensberater-Bestseller.

114. Peter Kraus

Noch immer aktiv: unser Rock’n’Roll-Idol der 50s und 60s.

115. Lothar Lockl

Der wichtigste Berater der ­Grünen und des Präsidenten – sitzt jetzt im ORF-Stiftungsrat.

116. Günter Geyer

Der mächtige VIG-Aufsichtsratspräsident zieht die Fäden im roten Wien.

117. Bernhard Spalt

Neuer Vorstandsvorsitzender der Erste Bank und Treichl-Nachfolger – hat ein schweres Jahr vor sich.

118. Karina Sarkissova

Österreichs bekannteste Primaballerina und viel diskutierte Jury-Kritikerin bei „Dancing Stars“.

119. Lili Paul

Tochter des Roncalli-Gründers, „Let’s Dance“-Siegerin und neue Liebe von Dominic Thiem.

120. Bernhard Paul

Der Herr Papa ist als Roncalli-­Zirkuschef eine Legende – auch wenn er in Corona-Pause ist.

121. Elisabeth Stadler

Erfolgreichste Frau im ATX – steht als erste Frau an der Spitze der VIG, ehemals Städtische.

122. Heinz Reitbauer

Der beste und am höchsten dekorierte Koch im Land – leitet genial das Steirereck in Wien.

123. Wolfgang Rosam

PR-Profi und Kommunikationsberater und nebenbei auch Herausgeber des „Falstaff“.

124. Christoph Schönborn

Unser Kardinal – weiterhin einer der Einflussreichsten im Vatikan.

125. Toni Faber

Unser Dompfarrer – die beste Werbung, die es für den Stephansdom geben kann.

126. Karl-Heinz Grasser

Nach elf Jahren Verfahren 2020 verurteilt – für die einen Täter, für viele Justizopfer.

127. Sophie Karmasin

Einst unsere liebste Familienministerin, heute Unternehmensberaterin und Demoskopin.

128. Elfriede Jelinek

Die Schriftstellerin im Land – immer kritisch und engagiert.

129. Peter Handke

Unser Literatur-Nobelpreisträger – lebt zurückgezogen in Paris.

130. Gery Keszler

Der legendäre Lifeball-Orga­nisator ist heute Biobauer – kommt demnächst mit neuen Ideen.

131. Robert Palfrader

Der letzte Kaiser im Land – wenn auch nur als Show im Fernsehen.

132. Christian Kern

Kürzestdienender Kanzler – mittlerweile Investor in Israel.

133. Arabella Kiesbauer

Verkuppelt seit Jahren die Bauern im Land – und das mit nachhaltigem Quotenerfolg.

134. Andreas Treichl

Der legendäre Ex-Erste-Bank-Chef wird demnächst Alpbach regieren.

135. Desirée Treichl-Stürgkh

Vor Kurzem noch unsere Opernball-Lady – jetzt Netzwerkerin der Society.

136. Wolfgang Puck

Nach Arnie der bekannteste 
Ösi in Amerika – kocht ganz Hollywood beim Oscar ein.

137. Gerald Fleischmann

Sprachrohr des Kanzlers – 
und Mastermind hinter dessen Medienpolitik.

138. Gerhard Berger

Unser einstiger Formel-1-Held leitet heute die DTM-Rennserie.

139. Martha Schultz

Mächtigste Frau in der Wirtschaftskammer und Tiroler Tourismus-Erfolgsstory.

140. Gerda Holzinger-Burgstaller

Die neue Frau an der Spitze der Erste Bank – vom Risk Management in den Vorstand.

141. Peter Rapp

Unsere Lach-Kanone feiert ein Comeback nach dem anderen im TV.

142. Edi Finger jun.

Der Córdoba-Erbe macht jetzt bei oe24.TV Karriere – mit Witz, Schmäh und als Sportskanone.

143. RAF Camora

Der einzige wahre Rapper der Nation – dominierte 2020 die Austro-Charts.

144. Susanne Raab

Die Unscheinbarste in der Regierung – aber wichtig als Integrationsministerin.

145. Andrea Mayer

Beerbte als Kultur-Staats­sekretärin Ulrike Lunacek – seither betont unauffällig.

146. Thomas Arnoldner und Marcus Grausam

Die beiden erfolgreichen Manager von Telekom und A1.

147. Peter Hanke

Wiener Wirtschafts-Stadtrat, der 2021 die Betriebe der Stadt in der Coronakrise retten muss.

148. Kurt Gollowitzer

Vom erfolgreichen Stadthallen-Manager kam er jetzt an die Spitze der Wien-Holding.

149. Martin Ho

Wiens Party-Kaiser, angeblich Kanzler-Freund und in der Coronakrise umstrittener Party-King.

150. HC Strache

2020 der Österreicher mit der größten Medienpräsenz, trotzdem bei Wienwahl gescheitert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten