Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Salzburg-Wahl

Kurz sieht "eindrucksvollen Wahlsieg"

Salzburg habe sich heute für die 'Fortsetzung von sachlicher Politik' entschieden.

ÖVP-Chef Bundeskanzler Sebastian Kurz freut sich angesichts der ersten Hochrechnungen aus Salzburg über einen "eindrucksvollen Wahlsieg von Wilfried Haslauer", dem er "von ganzem Herzen gratuliere". Salzburg habe sich heute für die "Fortsetzung von sachlicher Politik" entschieden, meinte Kurz am Sonntag in einem schriftlichen Statement gegenüber der APA.
 
Haslauer sei "ein besonnener Politiker, der nicht den Streit sucht, sondern mit seiner Arbeit überzeugt", befand Kurz. Dieser Stil sei belohnt worden. "Nach der erfolgreichen Verteidigung der absoluten Mehrheit in Niederösterreich, dem Ausbau von Platz eins in Tirol und dem Zuwachs in Kärnten schließen heute Wilfried Haslauer und die Salzburger Volkspartei mit dem höchsten Zugewinn eine sehr erfolgreiche Landtagswahl-Serie für die gesamte Volkspartei ab", gab sich Kurz hocherfreut, und dankte gleichzeitig auch allen Funktionären für ihren Einsatz.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten