Rupprechter Köstinger

Politik

Schwarz-türkiser Twitter-Krieg um Kärntner Bischof

Ex-ÖVP-Minister Rupprechter twittert über Bischof, Nachfolgerin Köstinger schießt zurück.

 

„Die gerechte Strafe Gottes für die Kärntner: ein Slowene als Bischof“, twitterte Ex-Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter (ÖVP) zur Ernennung von Josef Marketz. Ausgerechnet seine Amtsnachfolgerin und ÖVP-Parteikollegin Elisabeth Köstinger schließt sich dem darauf folgenden Shitstorm an: „Diese Aussage ist eine Beleidigung für uns Kärntner und unsere Volksgruppe.“ Rupprechter löschte den Tweet, entschuldigte sich und erklärte: „Das war ironisch.“