Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Tirol-Wahl

So feiert Kurz den ÖVP-Sieg

ÖVP-Chef Sebastian Kurz zeigt sich hocherfreut – Beisein von Sobotka stößt auf Kritik. 

Hoch erfreut über den laut Hochrechnungen klaren ersten Platz der Volkspartei bei der Tiroler Landtagswahl hat sich am Sonntag ÖVP-Chef Sebastian Kurz gezeigt: "Das Tiroler Wahlergebnis hat unsere Erwartungen übertroffen", gratulierte er in einem Statement gegenüber der APA Landeshauptmann Günther Platter zum Wahlsieg und den Zugewinnen.
 
Kurz bedankte sich auch bei allen Funktionären und Helfern. Seit der Landtagswahl 2009 in Oberösterreich sei dies die erste Landtagswahl mit Zuwächsen für die Volkspartei. Das Tiroler Ergebnis zeige vor allem, dass nach der Nationalratswahl und der niederösterreichischen Landtagswahl auch die Tiroler "die Sacharbeit, das Miteinander und den neuen Politikstil mit Zustimmung belohnen", meinte Kurz. "Das Tiroler Ergebnis gibt auch uns auf Bundesebene nochmals kräftigen Rückenwind."

Das Beisein von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka stößt auch auf Kritik.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten