Herr Strache und seine Frauen

Von Gudrun bis Philippa

Herr Strache und seine Frauen

Kleines Monster, so lässt sich Heinz-Christian Strache nur von einem Menschen nennen: von seiner Philippa. Im Herbst 2016 heiratet er die schöne Blondine im engsten Kreis und ganz romantisch in den Weinbergen der Wachau.
 
Die erste amouröse Verbindung Straches, die es in die Medien schafft, ist aber jene zu seiner Jugendliebe Gudrun Burger. Tochter des rechtsextremen Politikers Norbert Burger, Gründer der rechten NDP - mit ihr war der FPÖ-Chef verlobt.
 
1999 tritt Strache erstmals vor den Traualtar - allerdings mit einer anderen Braut: Daniela Plachutta, Tochter des Wiener Gastronomen Ewald Plachutta. Die Blondine bringt zwei Kinder in die Ehe mit, und es dauert nicht lange, bis sie den 32-jährigen Strache zum Vater macht: Tochter Heidi kommt 2001 zur Welt, Sohn Tristan folgt 2003. Das Liebesglück mit der Promi-Tochter sollte aber nicht lange halten, bald wird die Ehe geschieden - im Unfrieden. Die Verbindung sei vor allem durch Straches Ambitionen in die Krise geraten, sagte Daniela: "Ich war zu oft alleine. Er kam nach Hause und schlief. Ich kam mir als Putz- und Hausfetzen unnötig vor."
 

Liebe auf den 1. Blick.

 
2006 tritt Andrea Eigner in Straches Leben. Die heute 32-Jährige ist selbst unternehmerisch tätig - sie betreibt eine Luxusboutique in der Wiener City. Strache nannte sie seinen "Lebensmenschen". Tatsächlich verloben sich die beiden 2013 - vor den Altar schaffen sie es allerdings nie.
 

Outing am Jägerball: "meine Lebensgefährtin"

 
Aus seinem Single-Dasein wird Strache an einem geschäftigen Vormittag im Parlament gerissen, als ihm eine junge Team-Stronach-Referentin über den Weg läuft - Philippa Beck. "Sie ist mir nicht aus dem Kopf gegangen", erinnert sich Strache später. Am 25. Jänner 2016 ist es offiziell: Da stellte er sie der Öffentlichkeit vor. Er nimmt das 28-jährige Model mit zum Jägerball und gesteht: "Ja, sie ist meine Lebensgefährtin."
 
Philippa stand schon zuvor in der Öffentlichkeit: Sie gewann 2007 den MADONNA-Modelcontest und moderierte eine Wettershow im Online-TV. Der 47-Jährige hat es diesmal eilig: Nur neun Monate nach dem ersten öffentlichen Auftritt stehen Strache und Philippa auch schon vor dem Altar. Geheiratet wird in Tracht in den Weinbergen der Wachau.
 

Kirchliche Hochzeit wegen der Wahl verschoben

 
Auch eine kirchliche Hochzeit sei noch geplant. Philippa verrät im Gespräch für diese Sonder-Edition erstmals, wann: Im nächsten Herbst läuten die Kirchenglocken für das Paar. "Eigentlich wollten wir es ja schon diesen Herbst machen, aber dann kam die Wahl dazwischen", so Philippa. Auch Kinder seien durchaus ein Thema.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten