Heute erstes TV-Duell Kern gegen Strache

Auf oe24.TV

Heute erstes TV-Duell Kern gegen Strache

Können sie miteinander, oder können sie es nicht? Heute kommt es ab 20.15 Uhr zum brisanten ersten TV-Duell zwischen SPÖ-Kanzler Christian Kern und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache auf oe24.TV. Nachdem sich das ungleiche Duo im Ö1-Klartext am Mittwoch bereits aufgewärmt hatte, wird es heute die Fragen von ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner und Isabelle Daniel 37 Tage vor der Wahl beantworten:

  • Flüchtlingspolitik: Konkret sollen der rote Amtsinhaber und sein blauer Herausforderer erklären, wie sich ihre Pläne für Migrations- und Asylpolitik unterscheiden. Und – wo sie Annäherungen erkennen.
  • Steuern: Emotional könnte es auch beim Thema Steuern werden. Die FPÖ verspricht eine Abgabensenkung auf 40 Prozent und lehnt Erbschaftssteuern für Millionäre ab. Der Kanzler wiederum meint, man „weiß gar nicht mehr, wer von wem abgeschrieben hat bei ÖVP und FPÖ“.
  • Dirty Campaigning: Und ­natürlich sollen der SPÖ-Chef und der FPÖ-Boss erklären, wie sie es denn mit Sauberkeit, Fairness oder „Dirty Campaigning“ in diesem hitzigen Nationalrats-Wahlkampf halten.
  • Reformen: In dem einstündigen TV-Duell soll es freilich auch um die unterschiedlichen Zukunftsvisionen und Reformvorschläge des Roten und Blauen gehen: Wie schaut die Schule der Zukunft aus? Wie wird das Land zukunftsfit? Und – wie gut oder schlecht hat Rot-Schwarz gearbeitet?
  • Koalitionen: Kern und Strache sollen ihre Wahlchancen debattieren und die Gretchenfrage beantworten, welche Koalition nach dem 15. Oktober realistisch sei, welche sie anstreben. Und – was sie beide von Sebastian Kurz halten. Ein Duell zweier sehr verschiedener Charaktere, das Spannung garantiert.


Kern über Strache: »Kärnten versenkt«

Über... Causa Silberstein: „Ja, das war ein Fehler, das habe ich gesagt. Aber ich habe von Ihnen nie gehört: „Da ist was schiefgelaufen.“ Sie und Ihre Partei haben fast Kärnten versenkt. Hat sich jemals ein Funktionär dafür entschuldigt?“

... gemeinsames Biertrinken: „Das gab es noch nicht. Aber das macht nichts, weil der Herr Strache hat seither sicher ganz viele Fässer Bier mit der ÖVP getrunken.“

... Ausgrenzung: „Wir haben 30 Jahre lang die Haltung vertreten, dass wir nichts mit der FPÖ zu tun haben wollen. Das Ergebnis ist gewesen, dass sie sich in einen Winkel zurückgezogen hat und beleidigt war.“

... FP- Wirtschaftsprogramm: „Unklar, ob FPÖ von ÖVP abgeschrieben hat oder umgekehrt“.

Strache über Kern: »Verglühter Stern«

Über ... Kern-Kritik an FPÖ-Wirtschaftsprogramm: „Da sieht man, dass Sie Marketing studiert haben und nicht Ökonomie.“

... Kern als Politiker: „Kern ist jemand, der das im Bereich der Selbstinszenierung nicht schlecht macht. Er kommt aus dem Marketingbereich. Das ist auch oft das, wo er versucht, mit Marketingluftblasen zu punkten. Das ist relativ rasch durchschaut worden im letzten Jahr. Dieser auch künstlich aufgebaute Stern am Polithimmel, der sich noch keiner Wahl stellen musste, ist relativ rasch wieder verglüht.“

... Kanzler Kern: „Er wird der erste Bundeskanzler sein, der noch nie zu einer Wahl gestanden ist und den die Bürger dann demokratisch abwählen.“

>>> So empfangen Sie oe24.TV >>>

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten