Tisal EU-Bauer

Kuhmentare

EU-Bauer: Wut-Video gegen "Dieselschmäh"

Nach seinem ORF-Aus ist Manfred Tisal nun auf FPÖ-TV zu sehen.

Der aus dem Villacher Fasching als "EU-Bauer" bekannte Manfred Tisal tritt mit seinem "Kuhmentar" nun im FPÖ-TV auf. Im aktuellen Spot spricht Tisal, platziert hinter einer rosa Kuh, über den "Dieselschmäh": "Die Opfer sind wieder einmal die Autofahrer", kritisiert er. Tisal sei vom "ORF verbannt" worden, heißt es zu Beginn des Videos und sei nun exklusiv auf FPÖ-TV zu sehen. Der "EU-Bauer" durfte nach einem Facebook-Posting mit Verbalattacken auf Flüchtlinge keine ORF-Sendungen mehr moderieren. Daraufhin trat er als Moderator blauer Wahlkampfveranstaltungen auf.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten