Peter Pilz

Wahl 2017

Liste Pilz - Rossmann: "Hoffen auf Einzug"

ORF-Fernsehen wird  boykottiert.

Bei der Liste Pilz hofft man nach den ersten Hochrechnungen auf den Einzug ins Parlament. Gezittert werden muss aber trotzdem, da die Schwankungsbreiten noch zu hoch sind. "Noch ist nicht aller Tage Abend, sagte der Ex-Grüne Bruno Rossmann kurz nach 17.00 Uhr. Man hoffe auf den Einzug, da noch keine Wiener Ergebnisse vorliegen und man erwarte, dass man in Wien sehr stark sei.

Die Liste Pilz hat am Wahlabend das ORF-Fernsehen boykottiert, der Grund sei, dass Peter Pilz nicht zur Elefantenrunde im ORF geladen war, wie ein Sprecher sagte. Die Liste Pilz übertrug bei der Wahlparty statt der ORF- die Puls4-Hochrechnung. Entsprechend groß war die Enttäuschung, als die Liste Pilz bei dieser Hochrechnung unter der 4-Prozent-Hürde lag. Jubel brannte kurz darauf auf, als man auf den ORF umschaltete, wo die Liste Pilz knapp über der 4-Prozent-Hürde lag.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten