Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Aufreger

Video zeigt "dirty" Stil von Silberstein

Der Isareli steht im Mittelpunkt des Schmutzkübel-Wahlkampfs in Österreich.

Kein Tag vergeht ohne Neuigkeiten in der Affäre um den Polit-Berater Tal Silberstein. Die ÖVP verklagt die SPÖ und Silberstein-Berater Peter Puller wegen Verhetzung, die SPÖ kontert mit einer Klage wegen Spionage. Alles dreht sich um das "Dirty Campaigning", das vom Büro Silbersteins beauftragt wurde.

Silberstein-Video im Internet aufgetaucht

Es ist nicht das erste Mal, dass Silberstein mit diesen Methoden arbeitet, wie ein Video zeigt, das jetzt im Internet aufgetaucht ist. Es zeigt den deutlich jüngeren Silberstein im Jaher 2002, als er im bolivianischen Wahlkampf an der Seite von Gonzalo Sánchez de Lozada arbeitet.

"Müssen ihn von einem sauberen in einen beschmutzten Kandidaten verwandeln"

Silberstein erklärt dem eine Zigarre rauchenden Politiker, wie sie künftig vorgehen müssen: "You have to start negative campaign against him. We have to make him from clean to a dirty candidate. I had a discussion with Carlos Sanchez about it - very personal. He has some stuff on him. He is going to do it outside parties, that the attacking is not coming from us. I told him: Anything you do, it cannot be connected to us." Übersetzt heißt das so viel wie: "Wir müssen eine negative Kampagne gegen ihn starten. Wir müssen ihn von einem sauberen in einen beschmutzten Kandidaten verwandeln. Ich hatte eine vertrauliche Unterhaltung mit Carlos Sanchez darüber. Er hat einige Infos über ihn. Er wird das außerhalb der Partei machen, damit die Attacken nicht von uns kommen. Ich habe ihm gesagt, dass nichts von dem, was er macht, auf uns zurückfallen darf."

Methoden, die einem heute sehr vertraut vorkommen...

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten