Bierpartei veröffentlicht neuen Wahlkampf-Song

Nationalratswahl 2019

Bierpartei veröffentlicht neuen Wahlkampf-Song

Thomas Spitzer von der EAV gibt im Video zu TURBOBIERs BPÖ-Wahlkampsong „Fett kumman“ folgende Wahlempfehlung ab: „Wen du wählst ist einerlei, drum wähle gleich die Bierpartei. Prost!“  

Wien. "Bier und Musik statt Brot und Spiele – so lautet das neue Erfolgsrezept", weiß Bierpartei-Obmann Marco Pogo. Gemäß dieses Slogans veröffentlichte die BPÖ einen neuen Wahlkampfsong mit dem Titel "Fett kumman". Das, auf YouTube veröffentlichte, Video wartet mit zahlreichen Kurz-Auftritten der Musik-Szene auf: so sind neben Thomas Spitzer von der EAV – der bereits zu Beginn eine Wahlempfehlung abgibt –, Mitglieder der Bands MADSEN und La Brass Banda, auch die Amerikaner Dog Eat Dog, Hitparade-Stürmer Paul Pizzera und Edmund zu sehen.

© oe24
Bierpartei veröffentlicht neuen Wahlkampf-Song

Marco Pogo: „Die BPÖ spricht die Sprache des Volkes. Wer hat noch nie ein stolzes „I bin scho fett kumman“, ein entschuldigendes „I kenn mi nix aus“ oder die Feststellung „wenn I in dem Tempo weitersauf, kumm i nimma z’Haus“ vom Stapel gelassen? Eben!“ Neben den zahlreichen Gastauftritten aus der Musiker-Szene werden auch kurze Ausschnitte von TV-Auftritten der Partei gezeigt – so auch aus der oe24.TV-Sendung Fellner! LIVE mit ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner.

Als Mastermind des unterhaltsamen Musik-Videos zeichnet sich Regisseur Max Hammel (infamous.at) verantwortlich – gleichzeitig Listenzweiter der Bierpartei. Marco Pogos Band "Tubobier" tritt am 21. Dezember im Wahlkreis Wien auf, wo sie das "fetteste Konzert der Bandgeschichte" im Gasometer spielen wollen.

© oe24
Bierpartei veröffentlicht neuen Wahlkampf-Song

Hier das Video zum neuen BPÖ-Wahlkampfsong:

 

Hier können Sie die, vorhin erwähnte Episode mit Marco Pogo bei Fellner! LIVE nachsehen:

Video zum Thema: Fellner! Live: Die Bierpartei – Marco Pogo im Interview