SPÖ-Schmid zuversichtlich für ersten Platz

Wien-Wahl

SPÖ-Schmid zuversichtlich für ersten Platz

Bundesgeschäftsführer verweist aber auf große Schwankungsbreite der Umfragen.

SPÖ-Bundesgeschäftsführer Gerhard Schmid wollte den ersten Umfragen zum Ergebnis der Wien-Wahl noch keine große Bedeutung beimessen. "Bisher liegen nur wissenschaftliche Arbeiten mit großer Schwankungsbreite vor." Daraus könne man noch nichts Konkretes ableiten, meinte Schmid kurz vor 17.00 Uhr gegenüber der APA. Trotzdem zeigte er sich "zuversichtlich", dass die SPÖ den ersten Platz halten werde.

Diashow: Die Spitzenkandidaten wählten

Die Spitzenkandidaten wählten

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten