Halbzeit: Alle lieben Kurz und hauen Strache

Das sagt ÖSTERREICH

Halbzeit: Alle lieben Kurz und hauen Strache

Halbzeit im Polit-Jahr 2018, alle starten in die Sommerpause – Zeit für eine Zwischenbilanz in den Umfragen und im Polit-Barometer.

Sebastian Kurz hat sich im ersten halben Jahr seiner Regierung zum Phänomen entwickelt. 62 % (!) aller Österreicher bewerten seine Arbeit als Kanzler derzeit positiv. Das ist nicht nur der beste Wert, den ein Kanzler je in Österreich hatte – es ist auch der beste Wert eines Regierungschefs in Europa.

Das Geheimnis seines Erfolgs: Kurz polarisiert nicht. Nur 23 % sehen seine Arbeit „negativ“ – trotz der Aufregung um den 12-Stunden-Tag.

Der Kanzler vermeidet bewusst alle „Aufreger“, meldet sich zu heiklen Themen nie zu Wort, hält sich aus dem lächerlichen innenpolitischen Schlamm-Catchen heraus.

Während Kurz für die türkis-blaue Regierungspolitik 62 % Zustimmung und nur 23 % Ablehnung kassiert …

… erntet Strache für dieselbe Regierungspolitik nur 33 % Zustimmung, aber 52 % negative Bewertung.

Diese extreme Polarisierung pro und kontra FPÖ färbt auf alle blauen Minister ab. Der extrem aktive Innenminister Kickl etwa bekommt für seine durchaus positive Asyl-Bilanz nur 27 % positive, aber 42 % negative Bewertungen. Und selbst der bisher fehlerlose Verkehrsminister Hofer bekommt zwar 37 % Zustimmung, aber auch 32 % Ablehnung – vermutlich nur, weil er ein prominenter FPÖler ist.

Halbzeit-Bilanz also: Kurz ist Umfrage-König, die FPÖ ist im Schmuddel-Eck. Strache, Kickl & Co werden sehr rasch „staatsmännischer“ auftreten müssen, wenn sie die Polarisierung, die ihnen entgegenschlägt, vermeiden wollen. Das Schlamm-Catchen mit Juncker & Co, die ständigen Attacken auf die EU, die Aggression gegen Minderheiten (zuletzt Juden) sind für die FPÖ zunehmend kontraproduktiv.

So, wie es jetzt läuft, ist das Ergebnis klar: Die FPÖ ist der „böse Bub“, der für alles Negative in der Republik die Watschen bekommt – und Kanzler Kurz der „Sonnyboy“, den jeder liebt und dem jeder alles verzeiht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten